Absolventenball

Eine Reihe nervöser Studierender steht am Fuß der Bühne. Die Band spielt leise im Hintergrund, der Saal ist festlich dekoriert. Man kann das Tippen von fein herausgeputzten Schuhen hören, hochgesteckte Frisuren im Abendlicht schimmern sehen und erkennen, wie den Krawattenknoten der letzten Schliff gegeben wird.
Studierende? Nicht mehr lange. Hier werden heute neue Absolventen und Absolventinnen geboren!
Die letzten Staubkörner werden von den festlichen Kleidern entfernt und schon marschieren sie zum letzten Abenteuer des Studiums.

Allgemeine Informationen zum Ball

Der nächste Absolventenball findet am 05. Dezember 2020 statt. Als Ort steht uns der große Saal des evangelischen Gemeindehauses in Bayreuth zur Verfügung.

Der Absolventenball der Fakultät I bietet den passenden Rahmen, um den Abschluss der Absolventen und Absolventinnen gemeinsam mit ihren Familien, Freunden und Professoren zu feiern. Sie unterteilt sich in zwei Akte, den ersten Teil bildet der Festakt. Dieser beginnt mit einem Sektempfang im Foyer. Anschließend gibt es in der Regel einen Festvortrag, nach welchen jedem Jubilar durch den Verein und dem/der Dekan/in eine Abschlussurkunde der Fakultät verliehen wird.
Im Anschluss daran beginnen die Feierlichkeiten mit einem reichen Buffet. Nachdem man sich den Bauch vollschlagen konnte, wird bei Cocktails der Physikerbar das Tanzbein geschwungen – den ganzen Abend lang.

Haben Sie Ihr Studium erst kürzlich abgeschlossen und möchten Ihren Abschluss ausgiebig feiern? Dann ergreifen Sie die Gelegenheit!

Zur Teilnahme am Ball ist eine vorherige Anmeldung nötig. Neben den Festaktkarten, die den Eintritt von Anfang an sowie das Buffet beinhalten, gibt es auch Laufkarten, mit denen man pünktlich zum Start der Tanzmusik hinzustoßen kann.

Teilnahme als Absolvent/in

Um sich als Absolvent/in offiziell ehren zu lassen, ist eine vorherige Anmeldung mit Angabe des Studiengangs und Abschlussthemas erforderlich. Bei Anmeldung können dann beliebig viele weitere Festaktkarten für Familie und Freunde gebucht werden.

Jede/r Absolvent/in erhält neben einer Urkunde auch ein kleines Präsent des Vereins. Außerdem gibt es ein Gruppenfoto, das für die Nachwelt sichtbar im NW 2 ausgehängt wird.

Vorraussetzungen für den Urkundenverleih

Jeder, der zum Zeitpunkt der Feier sein Zeugnis bereits erhalten hat, kann sich auch für die Zeremonie mit Urkundenverleih anmelden. Selbst wenn die erforderlichen Leistungen bereits erbracht wurden und das Prüfungsamt lediglich das Zeugnis noch nicht ausgestellt hat, ist eine Teilnahme in Absprache mit dem Absolventenverein möglich.

Um sich ehren zu lassen, muss mindestens der Jubilar eine Festaktkarte buchen, da die Ehrung untrennbar mit Buffet und Feier verbunden ist.

Eintrittspreis

Der Preis für eine Festaktkarte beträgt ca. 30€. Dieser Unkostenbeitrag beinhaltet nicht nur die Kosten der Zeremonie, sondern auch den Preis des anschließenden Buffets sowie Band/Musik und Dekoration etc. Der Preis für eine Laufkarte beträgt ca. 15€.

Schlemmen bis zum Umfallen

Nach dem Festakt gibt es ein großes Buffet, an dem alle Gäste mit Festaktkarten teilnehmen können. Dafür organisieren wir Caterer aus der Region und sorgen dafür, dass keine Wünsche offen bleiben. Dabei denken wir natürlich auch an vegetarische und vegane Gerichte. Neben mehreren Hauptgerichten und Beilagen bieten wir ein Salatbuffet sowie diverse Desserts – soviel das Herz begehrt.

Dein Abschluss, Dein Abend

Nach dem Buffet beginnt der spaßige Teil des Abends: Bei Livemusik und Getränken wird bis zum Morgengrauen gefeiert. Dabei serviert die Physikerbar über den ganzen Abend frisch geshakte Cocktails. Je mehr Freunde und Verwandte eingeladen werden, desto besser!
Wir organisieren eine Liveband, die sich mit Tanzmusik auskennt und von Klassikern bis hin zu modernen Popliedern spielt.

Wichtig: Organisationsteam

Die Absolventenfeiern werden traditionell vom Absolventenverein gemeinsam mit einigen aktuellen Absolventen organisiert. Der Verein steuert dazu die Internetplattform und den groben Ablauf der Feier, sowie wichtige Erfahrungen beim Organisieren vergangener Feiern bei. Der Verein verfügt außerdem über die finanziellen Mittel, die Unkosten der Feier auszulegen.
Bei der Planung der Details sollten allerdings die Absolventen und Absolventinnen mithelfen, um die Feierlichkeiten genau nach deren Wünschen zu gestalten. Der Vorstand des Absolventenvereins ist darüber hinaus nicht mehr unbedingt in Bayreuth vor Ort.

Zu organisieren gelten Tischdeko, Festredner, Buffet, Band, ggf. ein Abschiedsgeschenk, die Einladungen und beispielsweise auch Helfer aus Reihen der Studierenden, damit Ihr an der Feier nicht selbst auf- und abbauen, oder Getränke ausschenken müsst. Fast alles ist per Telefon machbar. Hast Du also genauere Vorstellungen, was beispielsweise das Essen betrifft, oder möchtest Du mithelfen, dass die Feier in einem erträglichen finanziellen Rahmen bleibt? Oder studierst du noch und möchtest mithelfen, so dass Deine Kommilitonen eine schöne Feier erleben? Dann melde Dich bei uns unter alumpi@uni-bayreuth.de.